top of page

Warum das Weltmeister-Gravelrad so schnell ist – der verantwortliche Merida-Konstrukteur klärt auf


Potzblitz, was haben wir da auf der Bühne!


Wer letztes Jahr das Vergnügen hatte Matej Mohoric (der aktuelle Gravel-Weltmeister) bei der Arbeit zuzusehen dem ist klar, dass nicht nur der gute Herr Mohoric einer der besten Radfahrer seiner Generation ist, sondern auch sein Rad ein echtes Teufelsgerät sein muss.


Und exakt dieses Rad stellt uns sein Konstrukteur von Merida im Detail vor. Derartige Einblicke in das wie, was und warum eines solchen Rades gibt es nur äußerst selten, das darfst Du keinesfalls verpassen!


Ach so und so ganz nebenbei: Frühbucherpreise gibt es auch noch…aber nicht mehr lange…







Kommentare


bottom of page