top of page

Alles Organisatorische für dieses Jahr

Da es einige Neuerung bei der Graveltour gibt, haben wir Dir im Folgenden das Wichtigste zusammengefasst.

 

Starterpaket


Das Starterpaket gibt es dieses Jahr bei uns auf dem Veranstaltungsgelände. Abholen kannst Du es im Rennbüro (Lageplan Waldheim hier) gegen Vorlage Deines Ausweises zu folgenden Zeiten:


Freitag, 14. Juni: 16.00 - 20.00 Uhr

Samstag, 15. Juni ab 07.00 Uhr


Das Starterpaket umfasst:


  • Deine Startnummer

  • Kabelbinder zur Befestigung am Lenker

  • Ein Roadbook

  • 4 Wertchips für Essen & Getränke an der finalen Verpflegungsstation an Start/ Ziel. Die Chips sind nur dort gültig und können nicht in der regulären Gastronomie verwendet werden. An den Verpflegungsstationen auf der Strecke brauchst Du keine Chips.

 

Ankommen


Ab 07.00 Uhr sind wir am Samstagmorgen für Dich bereit mit:


  • Rennbüro inkl. Verwahrungsmöglichkeit für Dein Gepäck

  • Gratis Espresso aus einer ROCKET-Siebträgermaschine mit Bohnen vom Kaffeewerk Zollernalb an der Verpflegungsstation auf dem Waldheim

  • Toilettenwagen für Frauen und Männer

 

Auf der Strecke


Im Roadbook findest Du Deine Verpflegungsstationen. Neben den bekannten Backwaren des Backhaus Mahl werden wir auch noch für alle mit Glutenunverträglichkeit Bananen vorhalten und für Veganer (und nicht nur die) Nudelsalat aus Albgold-Pasta. Getränke gibt es wie im letzten Jahr reichlich und gut gekühlt. Zusätzlich kannst Du an den Stationen in Hermentingen und Stetten wieder feinsten Espresso genießen.


Wenn Du die mittlere oder lange Distanz fährst, ist es überaus wichtig, dass sich auf dem Donautalradweg nie Gruppen bilden, die größer 12 Radler sind. Wir weisen darauf am Eingang des Donautals mit einem Streckenposten hin und bitten Dich das UNBEDINGT einzuhalten, sonst dürfen wir nächstes Jahr nicht mehr im Donautal fahren. Selbstverständlich für uns ist, dass Du Dich rücksichtsvoll gegenüber anderen Teilnehmern der Gaveltour, aber auch sonstigen Fußgängern oder Radfahrern auf der Strecke verhältst.


Sollte Dir auf der Strecke ein kleines Malheur passieren, so haben wir an jeder Station einen Verbandskasten. Zudem findest Du im Roadbook eine Notfallnummer.

 

Zurückkommen


Kommst Du wieder auf dem Waldheim an, kannst Du an der letzten Verpflegungsstation Deine 4 Chips einlösen.


Der Waschservice von Kärcher ist wieder vor Ort, diesmal mit richtig Power, sodass alle Räder wieder sauber werden.


Dein Finishergeschenk bekommst Du im Rennbüro, dort kannst Du auch wieder Dein Gepäck abholen, falls Du welches deponiert hast.


Für unseren Duschtruck haben wir einen bewachten Stellplatz für eine begrenzte Anzahl an Rädern. Dieser steht jedoch nur für die Zeit des Duschens zu Verfügung. Wir bitten Dich das einzuhalten, damit auch jeder diesen tollen Service nutzen kann.


Gegen 18.00 Uhr starten wir unsere Tombola und in der Zwischenzeit darfst Du gerne den Vorträgen auf der Bühne lauschen, die kleine Expo besuchen und natürlich ausgiebig die Gastronomie nutzen. Geht es auf 20.00 Uhr zu beginnt die Band erst etwas gemütlicher und gibt dann ab 21.00 Uhr Vollgas.

 

Das war’s auch schon, wir freuen uns wahnsinnig auf Dich!




Bình luận


bottom of page